Ausbildung zum Altenpfleger/zur Altenpflegerin

 

Während Ihrer Ausbildung zum Altenpfleger/zur Altenpflegerin unterstützen Sie unsere Bewohner in allen Bereichen des täglichen Lebens.

Diese reichen von der Freizeitgestaltung, der Körperpflege über die Verabreichung von Medikamenten bis zu Hilfestellungen beim Anziehen oder bei den Mahlzeiten.

Die erfahrenen Fachkräfte und Praxisanleiter in unseren Einrichtungen helfen Ihnen in den
3 Jahren Ihrer Ausbildung das richtige Maß an Fachwissen und Sozialkompetenz zu erlangen, welches Sie für Ihr Berufsleben als Altenpfleger/in benötigen werden.

Sie erwartet ein professionelles und aufgeschlossenes Team, welches sich mit großem Engagement und Einsatz seiner Ausbildungsverantwortung widmet.

Während der Ausbildung haben Sie die Möglichkeit von unserem vielseitigen internen Fortbildungskonzept zu profitieren und in Feebackgesprächen Zeitabschnitte Ihrer Ausbildung zu reflektieren.

Das theoretische Wissen für den Beruf des/der Altenpflegers/in erlangen Sie durch die Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern in Form von Blockunterricht.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl eines geeigneten Fachseminars für Altenpflege.

Allgemeine Informationen zur Ausbildung:

  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre (bei bestimmten Voraussetzungen ist eine Verkürzung der Ausbildung möglich)
  • Schulabschluss: mindestens eine abgeschlossene 10 Jährige Schulbildung

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf Altenpfleger/Altenpflegerin finden Sie im BERUFE NET der Bundesagentur für Arbeit:

       berufenet linkicon

Aktuelle Ausbildungsangebote finden Sie im Bereich Stellenangebote.

ausbildung01

ausbildung02

ausbildung03

Haben Sie noch Fragen?

Die GESBE Bewerberhotline berät Sie gerne zu unseren Stellenangeboten 0201 / 8407 400

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Arbeiten bei der GESBE?

Erfahren Sie mehr über die GESBE als Arbeitgeber.
Informieren Sie sich hier ...

GESBE | Trägergemeinschaft von Facheinrichtungen für die stationäre Pflege und Betreuung von Menschen in Essen und Wuppertal
Facheinrichtung für Gerontopsychiatrie, Facheinrichtung für  Langzeitrehabilitation / Wachkoma, Facheinrichtung für Wiedereingliederung